Orte des Staunens

  • Das Dörfchen Weisstannen ist ein unprätentiöses Schweizer Alpendorf, das seine Ursprünglichkeit und Authentizität bewahrt hat. Hier wird noch eine echte unverkitschte alpenländische Kultur gelebt. Weisstannen liegt auf 1004 m ü.M. und gehört zusammen mit dem Weiler Schwendi politisch zur Gemeinde Mels.

  • Weisstannen-Batöni

    → 4 km, ↑ 530 m, ↓ 16 m, Λ 1536 m, Ζ 1:50 h

    Entlang des Gufelbachs führt Sie der Alpweg am Kraftort der Doppelsteine vorbei zur Alp Unterlavtina. Nach der Wasserfassung nähern Sie sich bereits den Wasserfällen bei Batöni. Der Anblick der Wasserfälle ist überwältigend.