Anreise

Weisstannen ist aus der Region Zürich und St. Gallen in gut ein bis zwei Stunden sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch mit dem Auto relativ rasch und bequem erreichbar. Von Montag bis Samstag fahren stündlich und an Sonn- und Feiertagen alle zwei Stunden Busse zwischen Bahnhof Sargans, Mels und Weisstannen, wobei am Bahnhof Sargans sowohl IC- als auch RE-Züge der SBB halten.

Die Strasse von Mels nach Weisstannen misst ca. 13 km und ist für Fahrzeuge bis 18 Tonnen ganzjährig befahrbar. Sie ist an das nationale sowie regionale Strassen- und Veloroutennetz angebunden. Von Zürich auf der A3 oder von St. Gallen auf der A13 bis Ausfahrt Sargans/Mels. Folgen Sie dem Wegweiser Mels / Weisstannen.

Karte / Routenplaner

⇒ Klicken Sie auf das Bus-Symbol Haltestelle «Weisstannen Oberdorf» und dann auf das Symbol «Route». Nun geben Sie im Such-Feld der Karte Ihr Verkehrsmittel an und füllen dann die entsprechenden Felder aus.

 
Hinweis für öV-Reisende

Wir empfehlen für öV-Reisende statt bei Mels Post bei der Haltestelle Pizolpark auf den Bus 432 nach und von Weisstannen umzusteigen. Dort haben Sie einen Wetterschutz und steigen an der gleichen Haltekante um.
 
Hinweis für Auto-Reisende

Teilweise führen Navigationsgeräte über die schmale und steile Strasse von Wangs statt über Mels nach Weisstannen. Wir empfehlen über Mels nach Weisstannen zu fahren.
 
Hinweis für Reisende per Velo oder Bike

Die SchweizMobil-Veloland Nr. 9 Seen-Route führt durch Mels. Per Velo können Sie über die Strasse nach Weisstannen hoch fahren. Für Biker gäbe es die Möglichkeit über den Riseten- oder Foopass vom Glarnerland ins Weisstannental zu gelangen. Dabei handelt es um Wanderwege und nicht Bike-Routen. Bitte prüfen Sie, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind.
 
Hinweis für Zu-Fuss-Reisende

Machen Sie die Reise zum Ziel und kommen Sie zu Fuss nach Weisstannen. Der Alpenhof ist auf verschiedenen Wanderrouten erreichbar. Ein paar Vorschläge finden Sie gleich hier unten...

 

  • Filzbach-Weisstannen-Flims

    → 84 km, ↑ 6360 m, ↓ 5990 m, Λ 2627 m, Ζ 6 T

    In mehreren Tagesetappen durchqueren Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona. Sie erhalten so einen einmaligen Einblick in die Entstehung der Alpen und die damit verbundenen Naturphänomene.

  • Vaduz-Weisstannen-Montreux

    → 365 km, ↑ 20795 m, ↓ 21972 m, Λ 2720 m, Ζ 14 T

    Fünf internationale Wanderwege durch acht Länder laden Sie ein, das Kultur- und Naturerbe der Alpen von Triest bis Monaco wandernd zu entdecken. Einer der Wege führt Sie von Vaduz nach Montreux über schönste Alpenpässe und Täler. So auch durch das Weisstannental, wo Sie im Etappenort Weisstannen Halt machen.